Förderung Batteriespeicher

Durch die Neuinstallation von  Photovoltaikanlagen kombiniert  mit einem Batteriespeichersystem  besteht nun auch die Möglichkeit der Stromspeicherförderung.

Der Erneuerbare-Energie-Speicher wird von der KFW gefördert.
Sie erhalten einen zinsgünstigen Kredit der KFW-Bank und einen Tilgungszuschuss aus Mitteln des BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) für das Förderprodukt „Batteriespeicher“.
Die Förderung des stationären Batteriespeichers kann auch bei einer Nachrüstung erfolgen, wenn die Photovoltaikanlage nach dem 31.12.12 in Betrieb genommen wurde. Zwischen Inbetriebnahme der PV-Anlage und des Batteriespeichersystems muss jedoch mindestens ein Zeitraum von 6 Monaten liegen.
Die installierte PV-Anlage, welche mit dem Stromspeichersystem kombiniert wird, darf 30KWp nicht überschreiten.

Genauere Informationen zu den Förderungskonditionen erhalten Sie hier: KFW-Bank