Solarzelle

Eine Solarzelle ist ein elektrisches Bauelement, welches Sonnenlicht in elektrische
Energie umwandelt.
Das traditionelle Grundmaterial der Halbleitersolarzellen ist Silizium.
Halbleiter werden mit Zufuhr von Licht und Wärme  (Energie)  elektrisch leitfähig.
Silizium leitet nur bei Energieeinstrahlung. Sobald die Solarzelle Licht und Sonne
ausgesetzt ist, können die Elektronenladungen fließen.
Dieser Vorgang ist ein dauerhafter Kreislauf. Solarzellen arbeiten unbegrenzt.
Die Leistung einer Solarzelle ist temperaturabhängig. Höhere Zelltemperaturen
führen zu niedrigeren Leistungen.