PV-Ablauf

Sie haben die Installation einer Photovoltaikanlage in Erwägung gezogen.

Hierzu der Wegweiser zu Ihrer individuellen PV-Anlageninstallation:

Beratung
Kostenloses Beratungsgespräch vom Fachmann vor Ort.Detailaufnahme des Daches bzw. des Objektes, wie z. B.
Dachneigung, Beschattung, Dachausrichtung. Hilfreich sind hier das Baugesuch mit Lageplan, Dachaufsicht und Tragwerksplanung.

Angebot
Ausarbeitung eines kostenlosen unverbindlichen Angebots inkl. Schnee- und Windlastberechnung sowie einer
fundierten Ertragsprognose. Diese enthält unter anderem die Systemkonfiguration von optimal aufeinander
abgestimmten Modulen und Wechselrichtern und die gewinnbringendste Ausrichtung und Dimensionierung Ihrer
Anlage.
Natürlich ist die Ermittlung des Jahresertrags, die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten inkl.  Fördermittel,
Steuerrecht, sowie die Anlagenversicherung ein fester Bestandteil unseres Planungskonzepts.

Beauftragung
Nach der Bewilligung der beantragten Finanzierungs-  und Fördermittel erfolgt die Anmeldung beim Energieversorger
durch Maucher elektro.

Installation
Nach den jeweiligen Vorarbeiten wie z. B. Gerüsterstellung erfolgen die Montage der Stellage, Module und Wechselrichter.

Inbetriebnahme
Einspeisung von Strom nach der Freigabe des Energieversorgungunternehmens (EVU).
Fertigmeldung der Anlage beim Energieversorgungsunternehmen durch Maucher elektro.

Übergabe
Sie erhalten sämtliche technische Unterlagen zu Ihrer PV-Anlage und werden fachgerecht in die Anlagenanwendung
eingewiesen.