Blitzschutz

Schützen Sie Ihr Haus durch eine Blitzschutzanlage vom Fachmann.                 

Wir installieren Blitzschutzsysteme individuell und fachgerecht in bester Qualität.

Ein voll funktionsfähiges Blitzschutzsystem umfasst den inneren und äußeren Blitzschutz.

Den äußeren Blitzschutz bildet die Fangeinrichtung  auf dem Dach bis hin zu den am Gebäude
definierten Weg zur Erdungsanlage.
Er schützt vor Brand bei Blitzeinschlag. Die Beschädigung von Geräten im Innern des Hauses
können hiermit nicht verhindert werden.

Der innere Blitzschutz wird an Hausverteilern, Unterverteilern und Steckdosen installiert. Diese Komponenten
werden auch als Grobschutz, Mittelschutz und Feinschutz bezeichnet. Dadurch kann die vom Blitz erzeugte
Spannung abgeschwächt werden. Denn Überspannungsschäden können auch über größere Entfernungen Schäden
anrichten. Das heißt, selbst wenn der Blitz nicht direkt einschlägt sondern mehrere hundert Meter entfernt, können
Überspannungen im Stromnetz auftreten. Diese reichen oft schon aus um empfindliche elektronische Geräte wie
z. B. Fernseher und Computer, irreparabel zu beschädigen.

Durch den Klimawandel sind in den letzten Jahren die Gewitterhäufigkeit und somit auch die Blitzeinschläge gestiegen.
Die Blitzschutzinstallation ist lediglich an Sonderbauten und öffentlichen Gebäuden vorgeschrieben. Es ist dennoch sinnvoll,
ihr Haus mit einer Blitzschutzanlage zu versehen, da niemand voraussagen kann, wann und wo ein Blitz einschlagen wird.

Gebäudeversicherungen bieten einen Rabatt, wenn Sie an Ihrem Objekt eine Blitzschutzanlage installiert haben.
Weitgehenden Schutz bietet eine  fachgerecht errichtete Blitzschutzanlage.
Denn selbst wenn die Versicherung  den Schaden zahlt, zerstörte Daten oder Erinnerungsfotos können nicht mehr ersetzt
werden.

Wir installieren nach den aktuellen VDE-Richtlinien und DIN-Normen und beraten Sie gerne.